Bienen machen Schule im Ländle

Die diesjährige Bienen machen Schule Tagung findet in Vorarlberg statt! In Hohenems, von 07.09.-09.09.2017. Das genaue Programm gibt es hier, für weitere Infos und Anmeldung bitte hier entlang!

Die Tagung „Bienen machen Schule“ ist mit ca. 150 Teilnehmenden ein beliebtes, länderübergreifendes Forum für praxisbezogene Umweltbildung, naturwissenschaftliches und ganzheitliches Lernen an formellen und informellen Lernorten. Die Veranstaltung bietet Konzepte zur Integration der Bienen in den Unterricht, in die Bienen-AG oder in die außerschulische Kinder- und Jugendbildung. Die Teilnehmer erhalten fachbezogene sowie fächerübergreifende Arbeitsanleitungen und Vorschläge für Unterrichtseinheiten rund um die Themen Bienen, Blüten und Biodiversität. Darüber hinaus können sie praktisches Wissen für die Arbeit in der Schulimkerei erwerben.

Eingeladen sind Lehrkräfte aller Schulformen und Klassenstufen; Erzieher und Imker, die gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten sowie Umweltpädagogen, Landwirte, Obst- und Gartenbauvereine, Landschaftsplaner und -architekten.

Die Tagung „Bienen machen Schule“ findet jedes Jahr statt und wanderte bisher durch Deutschland. Aus Anlass des aktuellen INTERREG-Projektes „Blühendes Bodenseeland“ und auf Einladung des Netzwerkes Blühendes Vorarlberg findet die Tagung 2017 dieses Mal in Vorarlberg statt. Die Tagung wird zur LehrerInnen- Fortbildung empfohlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s